Beleihungswertgutachten im Raum Stuttgart

Ihr Ansprechpartner: Christian Bermeitinger

Das Beleihungswertgutachten Stuttgart wird durch den anerkannten Sachverständigen mit Zertifizierung und langjähriger Expertise angefertigt. Somit haben Sie als Immobilieneigentümer die Gewähr, dass wirklich gründlich alle Besonderheiten und Eigenschaften Ihres Objektes erfasst. Sie bekommen ein Gutachten, das überall gilt, und Ihnen eine sichere Orientierung gibt, was Ihr Objekt für einen Beleihungswert hat. Dabei bewertet der Fachmann alle aussagefähigen Komponenten von der Lage über die Bausubstand bis hin zu Besonderheiten.

Contact Form Demo (#3)

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung

Nach gesetzlichen Vorgaben

Die Erstellung des Gutachtens über den Beleihungswert richtet sich streng nach den einschlägigen gesetzlichen Vorgaben und erfüllt diese jederzeit - garantiert.

Expertise

Die Gutachter für die Erstellung der Gutachten sind ausschließlich zertifizierte Experten, die alle Nachweise als Gutachter haben und jeweils auch immer aktuell geschult sind. Somit sind die Gutachter auch als Sachverständige bankintern ohne Zweifel anerkannt.

Unverbindliche Erstberatung

Erstbesichtigung unverbindlich und ohne Kosten. Dabei ist die Begutachtung von Objekten auch deutschlandweit möglich. Die Gutachter können auch jeweils Sonderwünsche für das Gutachten mitberücksichtigen

Den eigentlichen Wert eines Objekts in Erfahrung bringen

Das Beleihungswertgutachten Stuttgart unterscheidet sich wesentlich von einem herkömmlichen Verkehrswertgutachten. Das Verkehrswertgutachten geht auch besonders auf die akute Marktsituation ein. Somit wird auch der derzeitige Wert eines Objektes miterfasst, der sich auch aufgrund von Immobilienspekulation etc. ergeben kann. Dieser Wert hat aber bei einem Beleihungswertgutachten keinen Einfluss auf den Beleihungswert. Dieser konzentriert sich maßgeblich auf den langfristigen und eigentlichen Wert des Objektes. Dazu gehört die Bausubstanz aber auch die Lage. Dabei werden aber kurzfristige Preisschwankungen zum Beispiel hinsichtlich der Nachfrage nach einer bestimmten Lage nicht berücksichtigt. Vielmehr ist beim Beleihungswertgutachten Stuttgart charakteristisch, dass es für lange Zeit Bestand hat. Hier ist meist eine Dauer von zum Beispiel 10 Jahren üblich, die ein solches Gutachten Aussagekraft und Bestand haben soll.

wer einer immobilie in stuttgart
wohnungen in stuttgart
altbau in stuttgart

Mit dem Beleihungswertgutachten Stuttgart auf der sicheren Seite

Die Nachfrage nach Immobilien ist auf explosiven Höchstständen. Trotzdem und gerade deswegen ist es wichtig, für eine langfristige Fremdfinanzierung einer Immobilie, den seriösen und nachhaltigen Beleihungswert zu kennen. Mit diesem Wert kann auch ein langfristige und sichere Immobilienfinanzierung durch Banken erreicht werden. Hier ist es wichtig, dass der Beleihungswert den langfristigen Wert der Immobilie und des Grundstückes widerspiegelt. Es geht darum, dass unseriöse Spekulationspreise herausgerechnet werden. Denn eine Immobilien Finanzierung ist nach wie vor auf Langfristigkeit ausgerichtet. Und Banken vergeben oft Kredite für Immobilien über 10 Jahre oder länger. Auch 30 Jahre sind üblich. Durch die Beauftragung eines kompetenten Gutachters kann diese Bewertung erfolgen. Der Gutachter wird dabei nicht nur das Objekt inklusive Bausubstanz und Grundstück, sondern auch Bodenwerte und Lage mitberücksichtigen – aber unter langen Zeitaspekt und bereinigt um Spekulationspreise. Diese Erfahrung bringt nur ein top Experte mit Erfahrung bei der Immobilienbewertung und Anerkennung als Sachverständiger mit. Und sie als Immobilieneigentümer haben eine klare Orientierung, welchen Wert ihre Immobilie bei einer Beleihung ermöglicht.

bewertung von immobilien

Der Experte kennt alle Anforderungen

Die Erstellung eines aussagekräftigen Beleihungswertgutachten Stuttgart erfordert umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung auf dem Gebiet der Immobilienbewertung. Dabei wird der Experte als Gutachter nicht nur die Bausubstanz und die Lage des Grundstückes mit berücksichtigen, sondern auch die aktuellen Bodenrichtwerte und andere Parameter, die zur Ermittlung des Beleihungswertes wichtig sind. Außerdem muss auch berücksichtigt werden, dass das Wertgutachten langfristig aussagekräftig sein soll. Kurzfristige Ausschläge bei einer Immobilienblase etc. sind hier auszuschließen. Bei einem solchen gutachten muss vor allem auch fachlich korrekt und gründlich vorgegangen werden. Diese Langfristigkeit unterscheidet das Beleihungswertgutachten von einem Verkehrswertgutachten oder gar von einem Kurzgutachten, das eher dem schnellen Verkauf dienen soll. Ein solches Gutachten ist besonders auch auf die Bedürfnisse der Banken ausgerichtet, die bei Hypotheken und Immobilen Krediten den langfristigen Beleihungswert einer Immobile wissen müssen. Und hier ist es wichtig, dass der sachverständige, der das Gutachten erstellt, somit über die Zertifizierung und Expertise verfügt, dass das Beleihungswertgutachten auch von den Banken als Kreditgeber anerkannt wird. Für den Immobilieneigentümer bringt das Beleihungswertgutachten auch Planungssicherheit, weil er langfristig den korrekten Wert der Immobilie als Beleihungsgegenstand kennt und somit auch kostenmäßig die Finanzierung seriös planen kann.

0 +
Jahre Erfahrung
0
Experte
0 +
Objekte bewertet
IHR ERFAHRENER EXPERTE

Direkt Anfragen!

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie in Erfahrung bringen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf für ein unverbindliches Beratungsgespräch!

*Wir vermitteln Sie an Profis

Contact Form Demo (#3)

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung